Schnelles Internet auch in ländlichen Regionen verfügbar

Montag, 20. Juli 2015 - 16:41 Uhr

In unserer Umgebung sind, durch die Stadtwerke Neumünster, seit kurzem schon viele FTTH-Anschlüsse  verfügbar.

FTTH = Fiber to the home - Die Verlegung von Lichtwellenleitern bis in das Haus bzw. die Wohnung.

FTTH-Anschlüsse sind sogenannte Triple-Play-Anschlüsse zur gleichzeitigen Nutzung von Internet, Telefonie und Fernsehen.
Die meisten Anbieter stellen je nach Bedarf unterschiedliche Pakete, mit verschiedenen Leistungen und Preisen, zur Verfügung.

Nach der Installation eines Lichtwellenleiter-Hausübergabepunktes ist meistens eine Änderung der vorhandenen Verkabelung notwendig. Bestehende Netzwerke und Telefonanlagen müssen abgeändert und an das neue System angepasst werden. Nach der Änderung steht dem Genuss von schnellem Internet, auch in eher ländlichen Regionen, nichts mehr im Wege.

Bei Fragen oder Problemen helfen wir Ihnen gerne - Service vor Ort, statt world wide weg.


Zurück zur Übersicht